Online-Anmeldung freigeschaltet

Trotz Covid-19 und verschiedener Beschränkungen, die uns alle treffen, arbeiten wir mit Freude an der Vorbereitung der NdK 2020. Erste Projekte zeichnen sich ab und stellen uns vor neue Herausforderungen. Es wird spannend. Wir hoffen, gemeinsam stellen wir auch in diesem Jahr ein besonderes Festival auf die Beine.

Damit Sie dabei sein können, sind die Anmeldeformulare bis zum 31. Mai 2020 für Sie freigeschaltet.

Dabei unser Aufruf an alle Künstler – finden Sie, wenn möglich, vor Anmeldung bereits Ihren Standort und geben Sie diesen im Anmeldeformular direkt an. Achtung: bitte vor Eingabe mit dem Standortbetreiber absprechen!

Sollte es ein Problem bei Ihrer Anmeldung geben oder Sie eine Frage haben, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an post@ndk-leipzig.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen Gesundheit und viel Erfolg!

Anmeldung und Infoabende 2020

Nach einer erfolgreichen, vielfältigen und unvergesslichen Veranstaltung im vorigen Jahr, freuen wir uns auf ein Neues − auf die Nacht der Kunst 2020 am 5. September entlang der Georg-Schumann-Straße und angrenzenden Stadtgebieten.

In der Hoffnung, dass sich die momentane Situation bis dahin wieder entspannt hat, laufen die Vorbereitung auf vollen Touren. Corona stellt uns hier vor neue Herausforderungen. Aber alles ist machbar!

Dabei greifen wir auf Ihre und unsere Erfahrung bei der Vorbereitung und Organisation dieses besonderen Tages an unserer Magistrale zurück. Und wir sind sicher, mit Ihrer Unterstützung und unserem Engagement stellen wir auch die Nacht der Kunst 2020 erfolgreich auf die Beine.
Unser Standpunkt ist, dass der Nacht der Kunst 2020 ein ganz besonderer Stellenwert zukommen wird. Die Nacht der Kunst 2020 wird ein Baustein für ein erfolgreiches „Danach“ werden − lassen Sie uns dafür neue Wege gehen!

Unsere traditionellen Informationsveranstaltungen können wir aus gegebenem Anlass leider nicht durchführen. Deshalb werden wir Sie hier auf unserer Website, auf Facebook unter fb.com/nachtderkunst.gss und über unseren Newsletter über alles Notwendige auf dem Laufenden halten.

Die Anmeldung startet am 1. April 2020 und erfolgt wie gewohnt über Online-Anmeldeformulare. Sobald der Startschuss gefallen ist, können Sie diese über den Button in der Seitenleiste bzw. im entsprechene erreichen.

Ihre Ansprechpartner im Organisationsteam 2020 sind
Monika Maywald und Kerstin Herrlich – Projektleitung
Andrew Scordillis – Familienprogramm / Artistik / Walkacts
Robert Weiske – IT-Betreuung
Isabel Bartels – Kommunikation

Für Fragen und Anregungen schreiben Sie uns einfach eine Mail an post@ndk-leipzig.de.

Nacht der Kunst am 5. September 2020

Das Datum steht – save the date:
5. September 2020 − 11. Nacht der Kunst an der Georg-Schumann-Straße

Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen. Das Orga-Team um Monika Maywald und Kerstin Herrlich arbeitet an neuen Ideen und deren Umsetzung.

Seien Sie wieder mit dabei, wenn die 11. Nacht der Kunst die Georg-Schumann-Straße im Norden Leipzigs erneut zum Brodeln bringt. Mehr Informationen zur Anmeldung und den Informationsveranstaltungen folgen zeitnah. In der Zwischenzeit sind wir natürlich wie gewohnt unter post@ndk-leipzig.de erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Das war die Nacht der Kunst 2019

Wir haben für Sie zum Jahresausklang einen kleinen Rückblick auf unsere Jubiläums-Nacht 2019 zusammengestellt. Zum einen finden Sie im Archiv Bilder und Videos und zum anderen auch die PDF der alljährlichen Print-Doku. Link zum Rückblick 2019

Wir wünschen Ihnen von Herzen entspannte Feiertage, haben Sie eine glanzvolle Zeit im Kreis Ihrer Liebsten und kommen Sie wohlbehalten und mit sprudelnder Kreativität ins neue Jahr.

Ihre Monika Maywald, Kerstin Herrlich, Romy Ebert und Ihr Falko Langer

Die NdK bei den Designers’ Open

Die Künstler der Nacht der Kunst präsentieren im Rahmen der diesjährigen Designers’ Open den DO Spot im neuen Atelier-/Kreativhaus in der Lindenthaler Straße.

Mit dabei dabei sind die Künstler der Ausstellung “at the car dealer” (mit Christian Bär, Ines Brands, Suzana Brborović, Ella CB, Hannes Kleinschmidt, Anna Nero, Suzan Noesen, Chloe Piot, Christoph Roßner, Marianne Thurm, Hannes Uhlenhaut, Lydia Wahrig), der Blech Galerie Halle e.V. sowie Jim Whiting, Sylvi Schiller, Jan Beyer, Ulrike Lux, Marc-Antoine Petit, Dorothee Schraube-Löffler, Johannes Schraube, Johannes Braig, Steve Lewis, Beatrice Puschkarski, Reni Donkova, Holger Rudnik, Katharina Kraft, Desirée Schergun, Heike Schmidt-Duderstedt. Basti vom Traumzauberhof ergänzt mit eigener Ausstellung und seinen Rikschas das Programm. Und natürlich gibt es leckeres Essen, und zwar vom Georgier.

PROGRAMM/ÖFFNUNGSZEITEN:

Freitag, 25.10.2019
geöffnet 12:00 bis 21:00 Uhr

17:00 Uhr Vernissage
18:00 Uhr Performance von Hinrich Brockmöller “the car dealer” – Bildhauer

Samstag, 26.10.2019
geöffnet 10:00 bis 19:00 Uhr

Live-Painting Mar-Antoine Petit
21:30 Uhr Konzert Blech-Galerie

Sonntag, 27.10.2019
geöffnet 10:00 bis 18:00 Uhr

Lambe Lambe Miniaturtheaterkästen vom Westflügel Leipzig