NdK 2021- Oberbürgermeister Burkhard Jung übernimmt Schirmherrschaft

Wir sind stolz und freuen uns – in diesem Jahr übernimmt der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung die Schirmherrschaft und wird die 12. Nacht der Kunst am 04. September 2021 auch persönlich eröffnen.

Die Vorbereitungen zur NdK laufen auf Hochtouren. Besonders freuen wir uns, dass neben den bewährten großen und kleinen Standorten wie dem Anker, dem Buddehaus und dem Kunsttanker in der Lindenthaler Straße in diesem Jahr neue Standorte wie das Gohliser Schlösschen, das Schillerhaus, der Pro Gohlis e.V. bei Kallenbach, das Monopol und weitere dazu kommen und sich damit die NdK geografisch deutlich erweitert.

Die Nacht der Kunst wird zum KUNST- und KULTURFESTIVAL des Leipziger Nordens.

Für Künstler und Standorte besteht noch die Möglichkeit zur Anmeldung –
bis 31.05.2021 sind die Anmeldeformulare freigeschaltet
: zur Anmeldung

Nutzt die Chance, Teil dieses großen Festivals sein – Teil der 12. Nacht der Kunst mit guter, abwechslungsreicher Kunst und einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie – dem kulturellen Höhepunkt im Leipziger Norden!

NdK 2021 – erste Postkarte eingetroffen

Trotz Pandemie gibt es auch 2021 unsere erste NdK-Postkarte real zum Anfassen!
Frisch aus der Druckerei eingetroffen liegen diese während der entsprechenden Öffnungszeiten zur Abholung für Sie bereit:

  • im Infozentrum des Magistralenmanagements GSS 126
  • im [w]einstein 13, Breitenfelder Straße 20
  • im Kunsttanker Lindenthaler Str. 63-65
  • im rock-e-roller Store GSS 2

Verteilen Sie die Postkarten an Kunden, im Familien- und Freundeskreis, an Künstler und Kunstinteressierte!

Digital kann man die Postkarte herunterladen (zur PDF) und natürlich auf der eigenen Website oder über die eigenen Social-Media-Kanäle publik machen. So wird das Festival sichtbar – so füllt sich die Nacht der Kunst mit Leben!

Sie möchten gern als Standort oder Künstler an der Nacht der Kunst teilnehmen? Dann einfach online anmelden! So tritt Kunst auch 2021 ans Licht!

Ausschreibung zur Teilnahme am Prolog

Auch in diesem Jahr startet die Nacht der Kunst mit einem Prolog.

Gemeinsam mit der Betreibergesellschaft Gohliser Schlösschen | Musenhof am Rosental laden wir Maler*innen zu einem öffentlichen Pleinair ein.
Vom 30.08. – 02.09.2021 haben Künstler*innen  die Möglichkeit im Barockgarten des Gohliser Schlösschen zu malen und ihre so entstehenden Arbeiten zur Nacht der Kunst in der Westarkade zu zeigen. Die Besucher können so live erleben, wie ein Kunstwerk entsteht.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (zur PDF).

NdK 2021 – Anmeldung zur Teilnahme freigeschaltet

Wir sind optimistisch – am 04. September 2021 gestalten wir gemeinsam die 12. Nacht der Kunst!
Die Randbedingungen sind abgesteckt. Es wird vieles Bewährtes, aber auch einiges Neues geben. Die NdK wird sich räumlich ausbreiten und vom Kunstevent der Georg-Schumann-Straße zum KUNST- UND KULTURFESTIVAL DES LEIPZIGER NORDENS.

Herzlich begrüßen wir bewährte Standorte und freuen uns sehr über neue – wie das Gohliser Schlösschen und das Schillerhaus.

Damit auch Sie wieder Teil der Nacht der Kunst sein können, sind seit dem
01. April die Anmeldeformulare für Künstler und Standorte freigeschaltet.

Wie immer ist es von großem Vorteil sich als Künstler-Standort-Team zusammen anzumelden. Wir freuen uns aber auch über jede Einzelanmeldung.

Da die Infoabende nicht in gewohnter Form stattfinden können, haben wir die häufigsten Fragen hier unter „FAQ – häufige Fragen“ beantwortet.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann sind wir für weitere Fragen oder bei Problemen wie gewohnt per E-Mail über post@ndk-leipzig.de erreichbar.

Wir freuen uns auf die 12. Nacht der Kunst und wünschen uns allen viel Erfolg!

Nacht der Kunst 2020 – kultureller Höhepunkt in einer besonderen Zeit – Rückblick

2020 – Jahr der besonderen Herausforderung! Wir, die Akteure der Nacht der Kunst, haben diese angenommen und mit Bravour gemeistert. Auch in diesem Jahr zeigten an 60 Standorten Künstler ihre Werke, bereiteten Standortbetreiber den Gästen einen herzlichen Empfang und begeisterte das Rahmenprogramm tausende Besucher.

Ein herzliches Dankeschön allen, die auch in diesem Jahr die Nacht der Kunst zu einem unvergesslichen Erlebnis werden ließen!

Im Archiv ist ein kleiner Rückblick in Form der Dokumentation NdK 2020.

Das Orga-Team NdK 2020 – Kerstin Herrlich, Monika Maywald, Isabel Bartels, Robert Weiske und Andrew Scordillis